China Telecom Deal - neun Mrd. Dollar Umsatz für Apple?

Donnerstag, 14. Juli 2011 15:11
Apple

BEJING (IT-Times) - Jüngsten Presseberichten zufolge wird China Telecom bis Jahrende das iPhone in Apple in China vermarkten. Dieser Deal könnte neue Umsatzmöglichkeiten für Apple auftun.

Ticonderoga Securities Analyst Brian White rechnet damit, dass dieser Deal neues Umsatzpotential in Höhe von acht bis neun Mrd. US-Dollar für Apple bedeuten könnte, wie <i>Apple Insider</i> berichtet. China Telecom ist der dritte Mobilfunk-Carrier in China mit rund 105,7 Millionen Mobilfunkkunden. Rund 13 bis 15 Millionen high-end Nutzer von China Telelcom könnten sich nach Analystenmeinung für das iPhone von Apple entscheiden, dass im November bei China Telecom verfügbar sein könnte, rechnen die Analysten vor. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Apple via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...