China Telecom baut Kundendienst aus

Freitag, 15. Juli 2005 11:57

PEKING - Die China Telecom Corp. (WKN: 786748<ZCH.FSE>) sucht neue Mittel und Wege, die Umsätze im laufenden Geschäftsjahr anzukurbeln.

Jetzt will der chinesische Telekomkonzern mit verbesserten Kundendiensten und neuen Call Centern in China trumpfen. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen PacificNet mit der Durchführung entsprechender CRM-Beratungs- und Call Center Trainingsprogramme beauftragt. Die erste Phase des Projektes laufe zunächst in Jiangsu, Hubei, und Guangdong an, könne aber durchaus auch in andere chinesische Provinzen expandieren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...