China Telecom bald zweiter iPhone-Vermarkter?

Freitag, 8. Oktober 2010 10:01
China Telecom

BEIJING (IT-Times) - Die China Telecom, der kleinste der drei großen Mobilfunk-Carrier in China, dürfte bald als zweiter Carrier im Reich der Mitte das iPhone vermarkten, meldet Reuters.

China Telecom betreut etwa rund 43 Millionen Mobilfunkkunden in China. Derzeit vermarktet China Unicom noch exklusiv das iPhone im Reich der Mitte, jedoch läuft das Exklusiv-Abkommen Anfang 2011 aus, so ein Analyst der Deutschen Bank. China Unicom hatte bereits mehr als 200.000 Vorbestellungen für das neue iPhone 4 verzeichnet, wobei durch Lieferengpässe sich die Auslieferungen bereits verzögern. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema China Telecom und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: China Telecom

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...