China Sunergy will Übernahmen neu verhandeln

Montag, 5. Juli 2010 09:33

NANJING (IT-Times) - Der chinesische Solarzellen- und Modulehersteller China Sunergy will die geplante Übernahme zweiter Solarmodulehersteller (CEEG (Shanghai) Solar Science & Technology Co., Ltd und CEEG (Nan Jing) New Energy Co) neu verhandeln.

Hintergrund sei die schwächere Margenentwicklung bei den betreffenden Unternehmen, wie es heißt. China Sunergy gab im März bekannt, die in Shanghai und in Najing ansässigen Firmen für insgesamt 47 Mio. US-Dollar übernehmen zu wollen, um die Fertigung von Polysilizium-Material ins eigene Haus zu holen. (ami)

Meldung gespeichert unter: China Sunergy Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...