China setzt auf LCD-Panels

Mittwoch, 6. Juni 2012 12:35
Samsung Unternehmenslogo

EL SEGUNDO (IT-Times) - Obwohl der Markt weiterhin stark von Südkoreanern dominiert wird, können die Chinesen im Bereich LCD-Panels fürs erste Quartal Erfolge verbuchen.

Chinesische Zulieferer konnten das am stärksten wachsende Kontingent für sich gewinnen. Die Beijing Optoelectronics Technology Co. Ltd. erreicht dabei mit einem Marktanteil von 18,6 Prozent das beste Ergebnis unter den Chinesen. Auf Platz Zwei folgt dicht dahinter die Infovision Optoelectronics Co. Ltd. mit einem Anteil von 18,3 Prozent. Dies fand die LCD Market Tracker-Studie des Marktforschungsinstituts IHS heraus.

Die Nachfrage nach LCD-TVs mit einem Durchschnitt von 32 Inch scheint zu steigen. Derzeit dominieren als Hersteller besonders LG Display und die Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823) den Markt. (lsc/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Samsung und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...