China Railway Telecom geht an den Start

Montag, 8. Januar 2001 18:08

Seit Sonntag ist China Railway Telecommunications der jüngste Neuzugang auf dem chinesischen Telekom Markt. Das Unternehmen erhielt erst vor Kurzem die offizielle Lizenz der Regierung für das Angebot von Telekommunikationsdiensten, das chinesische Eisenbahnministerium ist der Hauptanteilseigner an China Railway Telecom.

Wie die Nachrichtenagentur Xinhua berichtet, hat das Unternehmen eine Marktkapitalisierung von 13.6 Milliarden Yuan (1.64 Milliarden US-Dollar), geplant ist das Angebot von Festnetz-Telefondiensten, Internet Service-Angebote, Datenübertragung und IP-Telefonie. Wie weiter berichtet wurde, bestehen erste Internet-Angebote bereits in 36 Städten in China. (HUY)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...