China: Online-Werbemarkt erreicht 489 Mio. Dollar

Mittwoch, 12. November 2008 09:21
Baidu Unternehmenslogo

Der chinesische Online-Werbemarkt ist nach Angaben der Marktforscher Analysys International im dritten Quartal 2008 auf 3,34 Mrd. Yuan bzw. 489 Mio. US-Dollar gewachsen.

Den größten Marktanteil der Online-Werbeausgaben und Umsätze vereinigte dabei das chinesische Internet-Portal Baidu.com auf sich. Demnach strich Baidu.com 27,8 Prozent der gesamten Online-Werbeerlöse ein. Auf Platz zwei folgt das Internet-Portal Sina mit einem Marktanteil von 15,5 Prozent am Online-Werbekuchen, gefolgt von Google mit 12,2 Prozent. Auf Platz vier und fünf folgen die beiden Internet-Portale Sohu.com (10,5 Prozent) und Tencent (5,8 Prozent).

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...