China: Online-Videomarkt erreicht 325 Millionen Nutzer

Freitag, 1. Juni 2012 15:00
Youku_logo.gif

BEIJING (IT-Times) - Gute Nachrichten für chinesische Videoportale wie Youku und Tudou sowie Sohu TV. Per Ende 2011 gab es in China 325 Millionen Online-Videonutzer, womit 63,35 Prozent der gesamten chinesischen Online-Population Videos konsumierten, so die die Nachrichtenagentur Xinhuanet.com.

Die chinesische Regulierungsbehörde SARFT hat inzwischen weitere Lizenzen für Unternehmen erteilt, die audio-visuelle Angebote im Internet anbieten wollen. Insgesamt wurden 617 Genehmigungen erteilt. Sieben Organisationen wollen Internet-TV-Services anbieten, 21 Unternehmen wollen mobile TV-Services offerieren. Die beiden chinesischen Marktführer im Internet-Videomarkt Youku und Tudou wollen sich zusammenschließen. Kommt der geplante Merger zustande, würde das Duo mehr als 35 Prozent des chinesischen Online-Videomarktes kontrollieren. (ami)

Meldung gespeichert unter: Youku Tudou

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...