China Netcom startet Online-Video-Service

Donnerstag, 24. April 2008 12:52

HONGKONG - Der chinesische Anbieter von Festnetz- und Breitbandleitungen, China Netcom (WKN: A0DKXZ), will in das Geschäft mit Internet Videos einsteigen.

Wie asiatischen Medien zu entnehmen war, hat China Netcom hierzu ein neues Program gestartet, in dessen Rahmen Verträge mit acht Medienagenten und Inhalteanbietern (Content Providern) als strategische Partner abgeschlossen wurden. Starten soll das neue Programm unter dem Namen „Video Network Plan“. Wie China Netcoms General Manager Jinag Zhengxin sagte, sei Video Network Plan ein Ausdruck von China Netcoms Willen nach Innovation.

Meldung gespeichert unter: China Unicom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...