China Netcom: Neue Kooperation mit Telstra

Donnerstag, 11. Oktober 2007 11:58

China Netcom und Telstra, australischer Telekommunikationskonzern, wollen im Rahmen der Olympischen Spiele 2008 in China erneut kooperieren. Beide Unternehmen planen so eine verbesserte Kommunikation zwischen Australien und China während der Spiele gewährleisten zu können.

China Netcom und Telstra planen, für den australischen Fernsehsender Channel 7 verschiedene Telekommunikations- und Übertragungsdienste anzubieten. Auch außerhalb der Olympischen Spiele 2008 kam es bereits zu Kooperationen zwischen Telstra und China Telecom. Dabei stand in der Vergangenheit ebenfalls der internationale Markt im Fordergrund.

Meldung gespeichert unter: China Unicom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...