China Netcom kauft PCCW Anteile

Mittwoch, 5. Januar 2005 13:11

China Netcom Group (WKN: A0DKXZ<FQG.FSE>): China Netcom plant einen 20prozentigen Aufpreis, etwa ein Mrd. US-Dollar, für den Kauf weiterer 20 Prozent der Anteile des Festnetzanbieters PCCW. Verhandlungen zwischen PCCW und China Netcom hätten schon letzten Monat statt gefunden, ein Vertragsabschluss sei für Ende der Woche geplant.

Ein Vertragsabschluss würde PCCW helfen, einen Teil seiner fünf Mrd. Dollar hohen Schulden abzubauen und somit Zinszahlungen einzusparen. Durch dieses Geschäft würden sich aber, laut Analystenmeinungen, die Gewinne bei PCCW um etwa 14 Prozent abschwächen. (kat/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...