China Motion baut Festnetz in Hongkong auf

Dienstag, 18. Februar 2003 15:47

China Motion Netcom, eine Tochter von China Motion Telecom International Ltd. (Hongkong: 989.HK, WKN: 932587), wird in den nächsten fünf Jahren 1 Mrd. HK-Dollar (etwa 120 Mio. Euro) in Dienstleistungen im Festnetzbereich investieren.

Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, will man in Hongkong Festnetzdienstleistungen unter dem Namen „China One“ anbieten. Erst im Januar erhielt man die Lizenz zum Aufbau des eigenen Netzes. Der Betrag von 1 Mrd. HK-Dollar wird zum Kauf neuer Ausrüstung, zur Anstellung von Mitarbeitern sowie zur Werbung verwendet. (sge)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...