China Mobile: Xiamen wird kabellose Stadt

Montag, 1. September 2008 11:34
China Mobile

PEKING - Chinas führender Mobilfunknetzbetreiber China Mobile Ltd. (NYSE: CHL, WKN: 909622) baut die kabellose Stadt. Darauf einigte sich das Unternehmen mit der lokalen Regierung der Stadt Xiamen. Der Ort wird die erste Stadt Chinas sein, die vollständig mit einem TD-SCDMA-Netzwerk der dritten Mobilfunkgeneration ausgestattet ist. 

Auch wenn China Mobile Chinas führender und der weltweit größte Mobilfunknetzbetreiber ist, betritt er mit diesen Plänen Neuland. Bislang hat sich allein der führende Festnetzbetreiber China Telecom darin hervorgetan, ganze Städte mit Mobilfunknetzen auszustatten. Xiamen ist eine von zehn Städten, in denen China Mobile das TD-SCDMA-Netz errichtet, ehe es bis zum Ende des nächsten Jahres weiträumiger verfügbar sein soll. 

Meldung gespeichert unter: China Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...