China Mobile will Handys stärker subventionieren

Freitag, 16. Oktober 2009 09:33
China Mobile

BEIJING (IT-Times) - Chinas führender Mobilfunkspezialist China Mobile will offenbar Anfang nächsten Jahres seine Handy-Subventionen auf mehr als 30 Mrd. Yuan bzw. 4,4 Mrd. US-Dollar nahezu verdreifachen, berichtet der Branchendienst Telecomasia.net.

Damit scheint sich ein Preiskampf in der chinesischen Mobilfunkindustrie anzudeuten, nachdem im Vorjahr die China Telecom ebenfalls in den Mobilfunkmarkt eingestiegen und versucht in diesem Marktsegment stärker Fuß zu fassen. China Mobile betreute zuletzt 503 Mio. Kunden, während China Unicom auf 142 Mio. Kunden kam. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema China Mobile und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: China Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...