China Mobile will größtes Call Center mit 20.000 Plätzen eröffnen

Mittwoch, 2. November 2011 12:42
ChinaMobile.gif

HUAIAN (IT-Times) - Der chinesische Mobilfunknetzbetreiber China Mobile will seinen bislang größten Call Center eröffnen. Der gewählte Standort ist Huaian in der Provinz Jiangsu.

Der Call Center soll nach Angaben des Branchendienstes China Tech News rund 20.000 Plätze beinhalten. Über zwei Mrd. Renminbi investiert die China Mobile Ltd. (WKN: 909622) in das Projekt. Die Bauarbeiten sollen noch in diesem Jahr beginnen. Nach der Fertigstellung soll der Call Center Hotline-Services für über zehn Städte und Provinzen im östlichen China bereitstellen.

Nach Angaben von Tong Yuxiang, dem Director for Huaian Municipal Commission of Economy and Information Technology, wird die Einrichtung des Call Centers zwischen 50.000 und 60.000 neue Arbeitsplätze für lokale Arbeitnehmer schaffen. (lsc/rem)

Meldung gespeichert unter: China Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...