China Mobile vergrößert Kundenbasis

Freitag, 19. Dezember 2003 09:37

China Mobile Ltd. (WKN: 909622): Das Mobilfunkunternehmen China Mobile, ein Tochterunternehmen des größten chinesischen Mobilfunkbetreibers China Mobile Communications, hat im November 2003 seine GSM-Kundenbasis um 2,24 Millionen vergrößert. Das hat das Unternehmen bekannt gegeben.

Damit verfügte China Mobile Ende November über insgesamt 139,335 Millionen GSM-Kunden. Von den Neukunden im November 2003 haben allerdings 2,05 Millionen einen Prepaid-Vertrag gewählt. Bei Prepaid-Verträgen bekommt der Kunde üblicher Weise keine Rechnung, sondern er hat ein Guthaben „auf seiner Mobilfunkkarte“. Ist das Guthaben aufgebraucht, kann der Kunde es wieder „aufladen“, indem er Guthaben „kauft“. Das Guthaben kann in Kaufhäusern, Supermärkten und sogar über Automaten erstanden werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...