China Mobile und China Unicom legen zu

Dienstag, 18. September 2001 10:29

Die Aktien der zwei größten Mobilfunkgesellschaften des chinesischen Festlandes China Mobile Ltd. (Hongkong: 0941, WKN: 909622) und China Unicom Ltd. (Hongkong: 0762, WKN: 615613) konnten am Dienstag enorme Kurssprünge verbuchen.

Obwohl eine allgemeine Unsicherheit und Volatilität an den Märkten herrscht, wurden die Aktien von institutionellen Anlegern gekauft. Zudem scheint wichtig, dass die Unternehmen relativ sichere Ertragsaussichten versprechen, da China im Gegensatz zur weltweit nachlassenden Konjunktur mit einer Steigerung des Bruttoinlandsproduktes von sieben Prozent für dieses Jahr rechnet. Außerdem ist die Penetrationsrate im chinesischen Mobilfunksektor noch relativ gering.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...