China Mobile steigt mit 15 Prozent bei Anhui USTC iFlytek Co ein

Montag, 27. August 2012 08:39
ChinaMobile.gif

BEIJING (IT-Times) - Chinas führender Mobilfunknetzbetreiber China Mobile hat sich für 1,36 Milliarden Yuan (214 Mio. US-Dollar) einen 15-prozentigen Anteil an der Anhui USTC iFlytek Co gesichert, wie Bloomberg berichtet.

Anhui USTC iFlytek Co ist ein Entwickler von Spracherkennungssoftware ähnlich dem Siri-System von Apple. China Mobile wird im Detail 70,3 Millionen Anhui USTC- Aktien zum Stückpreis von 19,40 Yuan erwerben. Zudem wird China Mobile mit Anhui USTC zusammenarbeiten, um die Mandarin-Sprachtechnologie zu verbessern. iFlytek Co wurde ursprünglich im Jahre 1999 auf Basis von Forschungen des National Intelligent Computer Research and Development Center und des Human-Machine Speech Communication Laboratory der University of Science and Technology in China gegründet. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema China Mobile und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: China Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...