China Mobile sieht Weg frei für iPhone

Dienstag, 1. Juli 2008 08:54
China Mobile

Nachdem Apple sein Umsatzteilungsmodell aufgegeben hat, ist man bei Chinas führendem Mobilfunkkonzern China Mobile zuversichtlich, was eine Einigung mit Apple hinsichtlich der Markteinführung des iPhones im Reich der Mitte möglich ist.

Ein China Mobile-Manager bestätigte, dass man inzwischen die Gespräche mit Apple wieder aufgenommen habe. Apple-Chef Steve Jobs äußerte sich in der Vorwoche, wonach das iPhone noch in diesem Jahr in China eingeführt werden könne. Marktbeobachter glauben nunmehr, dass das iPhone im November auch in China auf den Markt kommen wird.

Meldung gespeichert unter: China Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...