China Mobile: Netbook-Verkauf bleibt unter den Erwartungen

Mittwoch, 15. Juli 2009 15:06
China Mobile

(IT-Times) - Der chinesische Mobilfunkspezialist China Mobile hat im vergangenen zweiten Quartal rund 80.000 Netbooks verkaufen können, berichtet China Business. Ursprünglich hoffte China Mobile auf den Verkauf von 90.000 Netbooks über den Zeitraum von drei Monaten, heißt es.

Insgesamt wurden in China im vergangenen zweiten Quartal rund 800.000 Netbooks abgesetzt, wobei der chinesische Netbook-Markt noch als relativ jung gilt. Nach aktuellen Daten des Marktforschers IDC wurden allein im ersten Quartal 2009 weltweit 4,5 Millionen Netbooks verkauft. Der Marktanteil der Netbooks bezogen auf den gesamten PC-Markt liegt aktuell bei etwa acht Prozent.

Meldung gespeichert unter: China Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...