China Mobile mit 2 Mio. Neukunden im Februar

Donnerstag, 20. März 2003 10:39

China Mobile (NYSE: CHL<CHL.NYS>, WKN: 909571<CTMA.FSE>), an der Börse notierte Unternehmenseinheit von Chinas größtem Mobilfunkanbieter, gab am Donnerstag bekannt, dass man im Februar 2 Mio. Neukunden gewinnen konnte. Im Vergleich zum Vormonat ist dies ein Rückgang um 4,8 Prozent.

Insgesamt zählte China Mobile, das Mobilfunk im GSM-Netzwerk anbietet, Ende Februar 121,8 Mio. Kunden.

China Unicom, größter Konkurrent von China Mobile, wird die Zahlen für Februar am späten Donnerstag vorlegen. Unicom, das mit CDMA eine andere Technologie anbietet, erfuhr bereits im letzten Monat einen Rückgang des Kundenwachstums.

Die Aktien von China Mobile schlossen am Mittwoch an der NYSE etwas leichter mit 0,27 Prozent bei 11 Dollar. (sge)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...