China Mobile legt verhaltenen Jahresstart hin

Mobilfunknetzbetreiber

Dienstag, 21. April 2015 11:32
China Mobile

HONG KONG (IT-Times) - China Mobile startet eher mäßig ins neue Jahr. Während der Umsatz des chinesischen Mobilfunknetzbetreibers leicht zugenommen hat, ist das Ergebnis rückläufig.

In den ersten drei Monaten 2015 erwirtschaftete China Mobile einen Umsatz von 160,86 Mrd. Renminbi, der damit leicht um 3,9 Prozent wuchs. Das Ergebnis ging dagegen um 5,6 Prozent auf 23,83 Mrd. Renminbi zurück. Ferner erzielte China Mobile einen ARPU von 59 Renminbi nach 58 Renminbi im Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...