China Mobile: Kommt das iPhone?

Mittwoch, 14. November 2007 19:01
Apple_iPhone_small.jpg

Apples Pläne, das iPhone schnellstmöglich auch in China auf den Markt zu bringen, erlitten scheinbar vorerst einen Rückschlag. Der größte chinesische Netzbetreiber China Mobil lässt sich noch nicht in die Karten blicken.

Beide Unternehmen bestätigten zwar Gespräche über eine Vertriebspartnerschaft mit China Mobile für den chinesischen Markt, eine Einigung scheint aber noch in weiter Ferne zu liegen. Wang Jiangzhou, CEO von China Mobile, schloss allerdings eine schnelle Einigung aus, es hätten erst erste Gespräche mit Apple stattgefunden. Als größten Hindernisgrund wird momentan die blockierte SIM-Karte des Gerätes angesehen, die es unmöglich macht, das Telefon auch bei einem anderen Anbieter zu nutzen.

Meldung gespeichert unter: China Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...