China Mobile investiert in Thailand

Mobilfunknetzbetreiber

Dienstag, 10. Juni 2014 09:23
China Mobile

BEIJING (IT-Times) - China Mobile ist beim thailändischen Mobilfunkunternehmen True Corp. eingestiegen. Der chinesische Mobilfunknetzbetreiber erwarb eine Minderheitsbeteiligung an dem thailändischen Unternehmen.

Insgesamt akquirierte China Mobile einen 18-Prozent-Anteil an der thailändischen True Corp. Der chinesische Mobilfunkkonzern legte dafür nicht weniger als 880 Mio. US-Dollar auf den Tisch. Bei der True Corp. handelt es sich um den drittgrößten Mobilfunknetzbetreiber in Thailand, wie der Nachrichtendienst Bloomberg feststellt. Darüber hinaus versucht die True Corp. aktuell die finanziellen Mittel für den Ausbau des 4G-Netzwerks zu beschaffen.

Meldung gespeichert unter: China Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...