China Mobile gewinnt Lizenz in Hongkong

Mittwoch, 7. Juli 2010 13:03
China Mobile

PEKING (IT-Times) - Der chinesische Mobilfunknetzbetreiber China Mobile Ltd. (WKN: 909622) bekam die einzige Betreiber-Lizenz für mobiles TV in Hongkong.

Die Lizenz ergatterte sich China Mobile mit einem Angebot in Höhe von 22,5 Mio. US-Dollar, wie der Branchendienst DigiTimes heute berichtete. Damit habe sich das Unternehmen gegen zwei Wettbewerber durchgesetzt - Century CyberWorks und City Telecom. China Mobile könne nun für 15 Jahre den Service für mobiles TV betreiben. Dabei werde der Mobilfunknetzbetreiber verpflichtet, innerhalb von 18 Monaten 50 Prozent von Hongkongs Bevölkerung abzudecken. 75 Prozent der Netzkapazität müssten dabei für die Fernseh-Inhalte zur Verfügung stehen.

Meldung gespeichert unter: China Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...