China Mobile erweitert Netzkapazitäten

Freitag, 23. November 2007 10:30
ChinaMobile.gif

PEKING - Chinas führender Mobilfunkanbieter, die China Mobile Ltd. (NYSE: CHL, WKN: 909622), hat hohe Investitionen in den Ausbau von GSM-Netzen bald zu Ende geführt und kann damit in allen Großstädten Chinas neue mobile Services bereitstellen.

Insgesamt hat China Mobile 35 Mrd. Renmimbi (3,17 Mrd. Euro) in den Ausbau des Netzes investiert. Mit einer Geschwindigkeit der Datenübertragung von 60 bis 120 Kilobytes je Sekunde reicht das Netzwerk an das bereits installierte EGPRS-Netz von China Mobile heran. Diese Netze will das Unternehmen nun auch in der Kundenkommunikation bündeln und die Leistungen in einem Paket anbieten.

Meldung gespeichert unter: China Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...