China Mobile: Auftrag für Motorola

Donnerstag, 20. Dezember 2001 09:00
China Mobile

China Mobile Communications (WKN: 909622) will seine mobiles Netzwerk in den südwestlichen Provinzen Beijing und Sichuan ausbauen, um hier mobile Internetdienste anzubieten. Hierzu wird der zweitgrößte Hersteller von Mobiltelefonen und mobiler Infrastruktur Motorola die Infrastruktur aufbauen. China Mobile sagte, dass diese Investition vor dem Hintergrund des WTO-Eintritts von China und der Olympischen Spiele in Beijing im Jahr 2008 nötig ist.

Motorola gab bekannt, dass der Auftrag ein Volumen von 95 Mio. Dollar habe. Durch den Ausbau der Netze kann China Mobile etwa 1,5 Mio. mehr Kunden in das Netzwerk einbringen. (ako)

Folgen Sie uns zum Thema China Mobile, Telekommunikation und/oder Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...