China Mobile 4G-Spitzenreiter

4G

Freitag, 21. November 2014 12:20
China Mobile

HONGKONG (IT-Times) - Gute Nachrichten bei China Mobile. Der chinesische Mobilfunknetzbetreiber konnte im Vergleich zu seinen Wettbewerbern die meisten 4G-Kunden akquirieren.

Somit führt China Mobile die 4G-Industrie auf dem heimischen Markt an, während Wettbewerber China Unicom und China Telecom nicht mithalten können. Im Oktober 2014 konnte China Mobile rund 13,5 Millionen Neukunden für die 4G-Technologie verbuchen und verfügt jetzt über einen Gesamtkundenstock von 54,4 Millionen Kunden.

Bis zum Ende des Geschäftsjahres 2014 will der chinesische Mobilfunknetzbetreiber 70 Millionen AG-Kunden erreichen, wie das Investment-Portal Barron’s Asia berichtet.

Meldung gespeichert unter: Long Term Evolution (LTE oder 4G)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...