China im Smartphone-Fieber

Mobilfunk

Mittwoch, 11. Juli 2012 10:40
Google Logo

CHINA (IT-TIMES) - Vor einigen Jahren hat China die USA überholt, was die Anzahl von Internet-Nutzern angeht. Nun ist der nächste Rekord gebrochen: China hat die meisten Smartphone-Nutzer der Welt.

Marktanalyst Charlie Wolf vom Investmenthaus Needham & Company erklärte, im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres seien allein in China 33,1 Millionen Smartphones verkauft worden. In den USA hingegen konnten mehreren Branchendiensten zufolge nur 25 Millionen verkaufte Modelle verbucht werden.

Unter den vertretenen Marken hat die Google Inc. (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) die Nase vorn: Android-basierte Geräte haben einen Marktanteil von 69,5 Prozent. Es folgen Apple und Nokia. (lsc/rem)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...