China Finance Online weist Umsatzrückgang und Verlust aus

Mittwoch, 17. März 2010 17:30

PEKING (IT-Times) - China Finance Online (WKN: A0DKUB) präsentierte heute die Zahlen des vierten Quartals sowie des Gesamtjahres 2009. Dabei rutschte der Anbieter von Online-Finanzinformationen in die roten Zahlen.

Der Umsatz des vierten Quartals 2009 lag mit 14,99 Mio. US-Dollar unter dem Vorjahreswert von 15,28 Mio. Dollar. Es wurde ein Bruttogewinn von 12,72 Mio. Dollar verbucht, in 2008 waren es 12,50 Mio. Dollar. Das operative Ergebnis belief sich auf minus 2,56 Mio. Dollar (Vorjahr: plus 3,33 Mio. Dollar). Nachsteuerlich lag der 2009er Verlust bei 2,66 Mio. Dollar nach einem Gewinn von 6,17 Mio. Dollar im Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: China Finance Online Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...