China Digital TV investiert in OpenV

Freitag, 29. Januar 2010 16:55

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische TV-Spezialist China Digital TV Holding hat ein strategisches Investment in der OpenV China Holdings Company (“OpenV”) vorgenommen. Das gab das Unternehmen heute bekannt.

Rund 14,5 Mio. US-Dollar wird China Digital nun in das Unternehmen investieren. OpenV war erst kürzlich in eine Kooperation mit rund 40 TV-Stationen in China eingetreten, darunter CCTV, Beijing TV, Shanghai Media Group, Phoenix TV, Hunan TV und China Entertainment TV. Das Unternehmen bietet 578 Online TV-Kanäle.  Jianhua Zhu, Chairman und CEO von China Digital TV, erklärte, dass durch die strategische Investition beim Schutz der Inhalte sowie im Bereich der Endgeräte zusammen gearbeitet werden solle. (jas/rem)

Meldung gespeichert unter: China Digital TV Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...