China bereitet dem iPhone 5 von Apple nur einen lauwarmen Empfang

Smartphones in China

Freitag, 14. Dezember 2012 16:04
Apple_iPhone5_.gif

BEIJING (IT-Times) - Mit Spannung wurde heute das Marktdebüt des iPhone 5 in China erwartet. Wer mit langen Schlangen vor den Apple-Läden gerechnet hatte, wurde enttäuscht. Nach einem Bericht des Wall Street Journal war die Reaktion der chinesischen Konsumenten bislang eher verhalten. Apple-Papiere geben im frühen Handel deutlich nach.

Lediglich zwei Apple-Fans hätten sich vor Apples Flagschiff-Store in Beijing eingefunden, um ein iPhone 5 zu ergattern, so das Journal weiter. Für Apple ist die Markteinführung des iPhone 5 in China von großer Bedeutung, hat das Unternehmen zuletzt Marktanteile im Reich der Mitte verloren, nachdem Kunden auf die Markteinführung des iPhone 5 gewartet hatten. Zudem griffen Konsumenten öfter zu kostengünstigeren Android-Alternativen.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...