China: 217,7 Mrd. SMS wurden in 2004 versendet

Freitag, 21. Januar 2005 14:41

PEKING - Wie das Ministerium für Industrieinformationen mitteilt, wurden im vergangenen Jahr in China 217,76 Mrd. SMS-Nachrichten verschickt, ein Zuwachs von 58,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die SMS-Umsätze erreichten dabei 21,7 Mrd. Yuan (rund 2,6 Mrd. US-Dollar) bzw. 0,1 Yuan per Nachricht.

Insgesamt kletterte auch die Zahl der Handy-Nutzer in China um 64,87 Millionen, womit nunmehr 334,82 Millionen Einwohner Chinas über ein Mobilfunktelefon verfügen. Somit entschieden sich umgerechnet rund 5,4 Mio. Menschen im Monat für die Anschaffung eines Mobilfunktelefons.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...