Check Point Software: Umsatz und Gewinn klettern nach oben

Freitag, 29. Januar 2010 17:54
Check Point Software Technologies

REDWOOD CITY (IT-Times) - Der Firewall-Softwarehersteller Check Point Software Technologies Ltd. (Nasdaq: CHKP, WKN: 901638) hat die ungeprüften Ergebnisse für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2009 bekannt gegeben. Das Unternehmen konnte dabei Umsatz und Ergebnis steigern.

Im vierten Quartal 2009 erwirtschaftete Check Point Software einen Umsatz in Höhe von 272,12 Mio. US-Dollar. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres hatte dieser Wert bei 217,56 Mio. Dollar gelegen. Das operative Ergebnis stieg vom vierten Quartal 2008 von 103,74 Mio. Dollar auf aktuell rund 130,58 Mio. Dollar. Ähnlich konnte das Unternehmen auch das Nettoergebnis nach oben fahren. Rund 109,53 Mio. Dollar wies Check Point Software für das vierte Quartal 2009 aus. Im Vergleichszeitraum 2008 waren dies noch 86,47 Mio. Dollar gewesen. Das entspricht einem Ergebnis von 0,51 Dollar je Aktie im vierten Quartal 2009 und  0,41 Dollar im Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: Check Point Software Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...