Chartered Sem.: Verlust verringert

Donnerstag, 17. April 2003 08:45

Der in Singapur beheimatete Chip-Produzent Chartered Semiconductor Manufactoring Ltd. (Nasdaq: CHRT) hat am Donnerstag bekannt gegeben, den Verlust im ersten Quartal gegenüber der Vergleichsperiode im Vorjahr verringert zu haben. Gleichzeitig gab das Unternehmen auch bekannt, dass der Verlsut im zweiten Quartal wieder ausgeweitet wird.

Das Unternehmen erwartet bei seinen Kunden für das aktuelle Jahr keine signifikante Änderung der Nachfrage. Die Aussichten für das aktuelle Jahr geben keinen Anlass optimistisch zu sein, so der Finanzvostand Georg Thomas.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...