Changyou.com meldet Rekordumsatz - Gewinn steigt um 33 Prozent

Online-Spiele in China

Montag, 29. April 2013 15:48
Changyou_logo.gif

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Online-Spielentwickler Changyou.com kann sich über weiter steigende Umsätze und Gewinne freuen. Allerdings enttäuscht das Unternehmen mit seinem verhaltenen Gewinnausblick für das laufende zweite Quartal 2013.

Für das vergangene erste Quartal 2013 meldet Changyou.com (Nasdaq: CYOU, WKN: A0RGFW) einen Umsatzanstieg um 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 177,6 Mio. US-Dollar. Das Geschäft mit Online-Spiele kletterte um 33 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 167,4 Mio. US-Dollar. Das Geschäft mit Online-Werbung schrumpfte dagegen um 19 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 6,6 Mio. US-Dollar.

Der Nettogewinn zog im jüngsten Quartal ebenfalls um 33 Prozent auf 88,3 Mio. US-Dollar an. Dabei konnte Changyou.com einen Nettogewinn (Non-GAAP) von 1,45 US-Dollar je Aktie ausweisen und damit die Gewinnerwartungen der Analysten um drei US-Cent je Aktie übertreffen.

Meldung gespeichert unter: Changyou.com

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...