Cewe: Akquisition des französischen Fotobuch-Startups Cheerz für 45 Mio. Euro soll Europageschäft stärken

E-Commerce: Fotoalben

Montag, 12. März 2018 16:57
Cewe - Cheerz

OLDENBURG (IT-Times) - Der Foto- und Online-Druckservice Cewe Stiftung & Co. KGaA übernimmt mit der französischen Online-Foto-Plattform Cheerz einen Wettbewerber.

Eine Beteiligung von Cewe in Höhe von 80 Prozent an Cheerz für einen Kaufpreis in Höhe von 36 Mio. Euro (Faktor 1,5 des 2018 erwarteten Umsatzes) wurde bereits am 9. Februar bekannt gegeben.

„Wir sind sicher, dass diese Beteiligung einen nachhaltig positiven Effekt auf den Wert des Gesamtunternehmens haben wird", kommentierte Dr. Christian Friege, Vorstandsvorsitzender der Cewe Stiftung & Co. KGaA, den Zukauf.

„Für uns war wichtig, dass Cewe unsere Unternehmenskultur schätzt und erhalten möchte. Das passt perfekt!", ergänzten die beiden Gründer Aurelien de Meaux und Antoine Le Conte, seinerzeit.

Meldung gespeichert unter: Mergers & Acquisitions (M&A)

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...