Ceva lizenziert an EoNex

Montag, 19. April 2004 15:12

Ceva Inc. (London: CVA<CVA.ISE>; Nasdaq: CEVA<CEVA.NAS>): Ceva hat mit EoNex Technologies einen weiteren Lizenznehmer für den CEVA-X DSP-Kern gewinnen können. Am Freitag hatte Ceva bekannt gegeben, dass Samsung (WKN: 881823<SSUN.FSE>) den Prozessorkern lizenziert hatte.

EoNex wird den DSP in bestehende Modems für WCDMA und CDMA2000 einsetzen, um sie mit multimedialen Fähigkeiten auszustatten. Die Modems sollen dann auch in der Lage sein, GPS-Navigatoinssignale empfangen zu können. Im ersten Quartal nächsten Jahres soll ferner ein Modem angeboten werden, dass die Mobilfunkstandards WCDMA, CDMA2000 und EGPRS unterstützt und somit weltweit verwendet werden kann. (jwd)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...