Certicom hat Restrukturierungspläne

Freitag, 9. November 2001 17:07

Certicom (Nasdaq: CERT<CERT.NAS>, WKN: 908177<CTF.FSE>): Der Anbieter von Software für mobile Geräte hat weitere Entlassungen und die Rückkehr zu den Kernkompetenzen des Unternehmens angekündigt. 30 Prozent der Mitarbeiter in Nordamerika werden im laufenden Quartal entlassen. Das ist bereits die dritte Entlassungsrunde, die das Unternehmen vornimmt.

Certicom stellt Sicherheitssoftware her, die Transaktionen, die über Mobiltelefone, PDAs oder andere mobile Geräte getätigt werden, sicher machen. Das Unternehmen will seine Produktpalette verkleinern und stärker auf größere Kunden ausrichten. Doch weitere Einzelheiten der Restrukturierung werden auf der Pressekonferenz für die Zahlen zum zweiten Quartal am 29. November bekanntgegeben. (ako)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...