CeoTronics steigert Umsatz

Dienstag, 1. März 2005 16:42

RÖDERMARK - Die CeoTronics AG (WKN: 540740<CEK.FSE>) stellte heute die vorläufigen Zahlen nach neun Monaten des Geschäftsjahres 2004/2005 vor. Demnach konnte das Unternehmen aus der Audio-Kommunikationsbranche zum 28.02.05 den konsolidierten Umsatz auf US-GAAP Basis gegenüber dem Vorjahr von 9,4 Mio. Euro auf 13 Mio. Euro steigern. Dies entspreche einem Zuwachs von ca. 39 Prozent.

Die außergewöhnlich hohe Umsatzsteigerung sei vorrangig auf den größten Einzelauftrag der CeoTronics-Firmengeschichte von der Deutschen Luftwaffe zurückzuführen. Geliefert wurden laut Unternehmensangaben digitale Kommunikationssysteme, die beim Ground-Handling von Jets, wie dem Eurofighter, eingesetzt werden. Jedoch hätte CeoTronics auch ohne diese Auftragsabwicklung eine zweistellige Umsatzsteigerung erreicht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...