CEO von Syzygy verkauft großes Aktienpaket

Digitale Agenturen

Freitag, 17. April 2015 14:18
Syzygy Logo

BAD HOMBURG VOR DER HÖHE (IT-Times) - Ein Vorstandsmitglied der deutschen Online-Media-Agentur Syzygy hat sich von einem größeren Aktienpaket getrennt. Die Transaktion wurde am 15. April 2015 durchgeführt.

Demnach hat Marco Seiler, Vorstandsvorsitzender der Syzygy AG insgesamt 36.842 Aktien der Syzygy AG zu einem Kurs von 8,23 Euro je Anteil abgestoßen. Das Gesamtvolumen der Transaktion beläuft sich auf rund 303.180 Euro.

Die Syzygy AG (WKN: 510480) hatte erst am 1. April positive Zahlen vermelden können. Für das Geschäftsjahr 2015 erwartet man ein deutliches Umsatzwachstum. Zudem soll eine Dividende gezahlt werden. (jea/rem)

Meldung gespeichert unter: Online-Marketing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...