CEO von Syzygy verkauft erneut Aktienpaket

Directors Dealings

Mittwoch, 27. Mai 2015 11:49
Syzygy Logo

BAD HOMBURG VOR DER HÖHE (IT-Times) - Ein Vorstandsmitglied der deutschen Online-Media-Agentur Syzygy hat sich erneut von einem größeren Aktienpaket getrennt. Die Transaktion wurde am 25. Mai 2015 durchgeführt.

Demnach hat Marco Seiler, Vorstandsvorsitzender der Syzygy AG insgesamt 30.000 Aktien der Syzygy AG zu einem Kurs von 9,7146 Euro je Anteil über den Xetra-Handel abgestoßen. Das Gesamtvolumen der Transaktion beläuft sich auf 291.438 Euro.

Die Syzygy AG (WKN: 510480) hatte erst Mitte April 2015 in einer Pflichtmitteilung bekannt gegeben, dass sich der Vorstandsvorsitzende Marco Seiler von einem größeren Aktienpaket an Syzygy getrennt hat.

Anfang April hatte die Online-Media-Agentur Syzygy AG zudem eine eigene Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2015 gewagt. (jea/rem)

Meldung gespeichert unter: Online-Marketing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...