CEO von OpenLimit geht

Montag, 16. Februar 2009 13:08

BAAR - Bei der Schweizer OpenLimit Holding AG (WKN: A0F5UQ) gibt es Personalquerelen. Wie das Unternehmen heute bekannt gab, trennt man sich von Dr. Thomas Hügi, dem CEO der OpenLimit-Gruppe. Hügi war erst seit 2006 Mitglied der Geschäftsleitung bei OpenLimit. Nun scheidet er aus, da es im Unternehmen unterschiedliche Ansichten bezüglich der mittelfristigen Unternehmensstrategie gegeben habe.

Marc Gurov, der vormalige Chief Financial Officer (CFO) der OpenLimit Gruppe, übernimmt nach Unternehmensangaben mit dem heutigen Tag die Gesamtleitung von OpenLimit. Die Suche nach einem Nachfolger für die Position als CFO habe bereits begonnen. Seit 2003 ist Marc Gurov in verschiedenen Funktionen für die OpenLimit-Gruppe tätig, zuletzt als CFO und Mitglied der Geschäftsleitung sowie Stellvertreter des CEO. Offen ist derzeit jedoch noch, welche zukünftige Strategie nach dem Ausscheiden von Hügi angewendet werden soll.

Meldung gespeichert unter: Openlimit Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...