Centrosolar blickt optimistisch in die Zukunft

Donnerstag, 20. März 2008 10:49
Centrosolar Group

MÜNCHEN - Die Centrosolar Group AG (WKN: 514850) konnte im Geschäftsjahr 2007 den Umsatz um 28 Prozent steigern. Für das laufende Geschäftsjahr 2008 gehe man von einer weiteren Umsatzsteigerung um 40 Prozent aus, teilte der deutsche Hersteller von Solarmodulen heute bei der Bekanntgabe der Geschäftsergebnisses 2007 mit.

Insgesamt setzte die Centrosolar Group AG 2007 220,3 Mio. Euro um. Im Vorjahr belief sich der Umsatz des Unternehmens auf 172,2 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) verbesserte sich im gleichen Zeitraum von 9,8 Mio. Euro auf 15 Mio. Euro, was einer Steigerung um 53,1 Prozent entspricht. Damit legte die EBITDA-Rendite bezogen auf den Umsatz von 5,7 Prozent im Jahr 2006 auf 6,8 Prozent im Jahr 2007 zu. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) konnte Centrosolar von 2,1 Mio. Euro auf 4,8 Mio. Euro mehr als verdoppeln. Bereinigt um nicht Cash-Flow-wirksame IFRS 3 Abschreibungen legte das Ergebnis je Aktie von 0,61 Euro im Vorjahr auf nunmehr 0,68 Euro zu.

Meldung gespeichert unter: Centrosolar Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...