Centrosolar AG: Nachsteuerergebnis 2008 verdreifacht

Freitag, 13. Februar 2009 10:31
Centrosolar Group

MÜNCHEN - Die Centrosolar Group AG (WKN: 514850<C3O.FSE>) konnte den Umsatz im Jahr 2008 um die Hälfte steigern. Das Nachsteuerergebnis des deutschen Solartechnikunternehmens konnte nach vorläufigen Zahlen sogar verdreifacht werden.

So legte der Umsatz der Centrosolar AG nach vorläufigen Berechnungen von 220,3 Mio. Euro auf 331,8 Mio. Euro zu. Noch Anfang des Jahres 2009 hatte das Unternehmen einen Jahresumsatz für 2008 in Höhe von nur 310 Mio. Euro in Aussicht gestellt. Rund 73 Prozent des Umsatzes wurde mit Photovoltaik-Anlagen erwirtschaftet, die an Handwerker vertrieben und auf Dächern installiert wurden. Die restlichen 27 Prozent des Umsatzes entfielen auf Schlüsselkomponenten für die Solarbranche wie Modulbefestigungssystemen und Solarglas. Centrosolar teilte weiter mit, dass der überwiegende Teil des Umsatzes dabei im Ausland generiert wurde, ohne allerdings konkrete Zahlen zu nennen.

Meldung gespeichert unter: Centrosolar Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...