Cenit: Weniger Umsatz, weniger Verlust

Donnerstag, 14. August 2003 11:40
Cenit

Cenit AG Systemhaus (WKN: 540710): Das Cenit AG Systemhaus, ein Softwarehaus und Dienstleistungsunternehmen für Informationstechnologie mit dem Fokus auf Beratungsdienstleistungen für Product Lifecycle Management, Outsourcing und eBusiness-Lösungen, hat im ersten Halbjahr 2003 deutlich weniger Umsatz erzielt als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, dabei jedoch die Verluste deutlich zurückgefahren.

Konkret hat Cenit in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatz in Höhe von 30,3 Millionen Euro verbucht. Im entsprechenden Zeitraum des Vorjahres hatte das Unternehmen noch 45,9 Millionen Euro umsetzen können. Damit ist der Umsatz im Jahresvergleich um rund 34 Prozent eingebrochen.

Meldung gespeichert unter: Product Lifecycle Management (PLM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...