Cenit AG: Umsatz steigt, Ergebnis rückläufig

Montag, 15. Februar 2010 10:05
Cenit

STUTTGART (IT-Times) - Die Cenit Systemhaus AG (WKN: 540710) veröffentlichte heute die vorläufigen Kennzahlen für das Jahr 2009. Dabei übertraf der Umsatz die Vorjahreswerte, die anderen Kennzahlen konnten indessen nicht mitziehen.

Der Umsatz des Gesamtjahres 2009 bezifferte sich auf 86,6 Mio. Euro nach 83,4 Mio. Euro im Vorjahr. Es wurde ein EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) von 5,3 Mio. Euro erwirtschaftet (Vorjahr: 6,2 Mio. Euro). Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) verringerte sich von 4,8 Mio. Euro im Vorjahr auf nunmehr 3,9 Mio. Euro. Je Aktie wurde somit ein Gewinn von 34 Cent erreicht (2008: 40 Cent). Die endgültigen Ergebnisse des Jahres 2009 werden am 31. März 2010 veröffentlicht.

Meldung gespeichert unter: Product Lifecycle Management (PLM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...