CENIT AG: EBIT-Steigerung um 200 Prozent

Dienstag, 22. März 2005 12:51
Cenit

STUTTGART - Die CENIT AG (WKN: 540710) legte heute den Jahresbericht für 2004 vor und konnte damit das beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte verzeichnen. Der Konzernumsatz im Jahr 2004 in Höhe von 74,9 Mio. Euro lag sechs Prozent über dem Vorjahresergebnis.

Der Rohertrag stieg von 43,0 Mio. Euro um zwölf Prozent auf 48,0 Mio. Euro, während das EBIT um 200 Prozent auf 7,5 Mio. Euro erhöht werden konnte. Bei einem Eigenkapital von 13,96 Mio. Euro (Vorjahr: 10,06 Mio. Euro), wuchs die Eigenkapitalquote von 42 Prozent im Jahr 2003 auf 49 Prozent. Der Gewinn pro Aktie betrug 93 Euro-Cent.

Meldung gespeichert unter: Product Lifecycle Management (PLM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...