Cendant kauft Reisegesellschaften

Donnerstag, 16. Dezember 2004 18:21

Cendant Corp. (NYSE: CD<CD.NYS>, WKN: 870201<CUC.FSE>) Cendant gab heute die Übernahme der beiden britischen Reisegesellschaften Gullivers Travel Associates und Octopus Travel Group Ltd. für rund 1,1 Mrd. US-Dollar bekannt. Ein zusätzlicher Betrag sei aber noch fällig, falls Gullivers den erwarteten Jahresabschluss für das Jahr 2005 übertrifft. Dieser Betrag müsse dann an bestimmte Aktionäre Gullivers ausgezahlt werden.

Gullivers Travel Associates ist eine führende Reisegesellschaft in Großbritannien mit rund 2.400 Mitarbeitern, Octopus ein Online-Reiseportal. Beide Unternehmen sind in privaten Händen. Die Transaktion wird voraussichtlich im April 2005 abgeschlossen werden. (grh/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...