Celcom: Keine Fusion mit Telekom Malysia

Donnerstag, 21. November 2002 10:08

Celcom Malaysia Bhd. CELCOM BHD (Kuala Lumpur:CECM.KL), der zweitgrößte Mobilfunkanbieter in Malaysia, hat am Donnerstag eine Stellungnahme zu den Gerüchte über bevorstehende Fusionspläne veröffentlicht. Seitens der Aktionäre verdichteten sich in den letzten Tagen die Gerüchte, Celcom plant eine Fusion mit dem Konkurrenzunternehmen Telekom Malaysia Bhd. Celcom verfügt jedoch über keine Pläne die sich in diese Richtung bewegen, hat das Unternehmen am heutigen Tag verkündet.

Der Geschäftführer von Celcom, Ramli Abbas sagte in einer Pressekonferenz, dass sich sein Mobilfunkunternehmen in keinen Verhandlungen bzgl. Einer Fusion befindet.

Telekom Malaysia (TM) ist ein staatlich geführtes Unternehmen. Im letzten Monat hat TM für 2,75 Ringgit pro Aktie die letzten Anteile an Celcom verkauft. Der Erlös der letzten Transaktion beträgt 3,8 Mrd. Ringgit (1 Mrd. US-Dollar).

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...